Notfallnahrung: Sicherstellung der Ernährung - und mehr?

5. Oktober 2023 in
Dustin Jankowski


In Zeiten von wiederkehrenden Naturkatastrophen, Pandemien und anderen unerwarteten Ereignissen ist die präventive Beschaffung von Notfallnahrung zunehmend von essenzieller Bedeutung. Doch nicht nur die negativen Seiten sollten in Betracht gezogen werden, auch eignen sich unsere Notfallnahrung-Packs aufgrund ihrer kompakten Verpackung und dem einfachen Transport exzellent für Kurztrips wie beispielsweise einen Wanderurlaub.


Warum ist Notfallnahrung so wichtig?

Die Wichtigkeit der Notfallnahrung zeigt sich besonders in Krisensituationen, in welchen der Zugang zu frischen Lebensmitteln eingeschränkt sein kann. Hier kann es Tage, oder gar Wochen dauern, bis die übliche Versorgungskette wiederhergestellt werden kann. Infolgedessen bleiben Supermarktregale leer, die allgemeine Verpflegung erweist sich in diesen Zeiten als schwierig. Deshalb empfiehlt es sich, immer ausreichend Nahrungsmittel zu Hause zu haben, um solche Ausnahmesituationen zu überbrücken.


Welche Arten von Notfallnahrung gibt es?

Die von QP International Katastrophenschutz-Partner angebotene Notfallnahrung umfasst unterschiedliche Rationen für unterschiedliche Zeiträume. 

Zum einen die sogenannten “Sixpacks”, welche sechs unterschiedliche Packungen enthalten und die Nahrungsaufnahme von ungefähr zwei Tagen sicherstellen. 

Daneben werden auch “Tactical 3x Mahlzeiten” angeboten, die die komplette Tagesversorgung mit Essen gewährleisten. Zudem überzeugt das Produkt noch mit Extras wie Erfrischungsgetränken, Snacks oder taktischen Duschen zur Sicherstellung der Körperhygiene ohne viel Wasser. 

Äquivalent dazu werden “Tactical 1x Mahlzeiten” angeboten, welche für kurzfristige Herausforderungen konzipiert wurden. Sie umfassen eine Mahlzeit, einen Snack sowie Erfrischungsgetränke. 

Zu guter Letzt versorgt das “Tactical Weekpack” eine Person eine komplette Woche lang mit insgesamt 21 Mahlzeiten. 

Jedes dieser Pakete hat eine Haltbarkeit von 8 Jahren, wobei darauf zu achten ist, dass eventuell enthaltene Snacks eine kürzere Lebensdauer aufweisen.


Weitere Informationen?

Um in Ausnahmesituationen gewappnet zu sein, ist es nie zu früh, um sich mit der präventiven Notfallversorgung auseinanderzusetzen. Wir als Katastrophenschutz-Partner haben hierfür die perfekte Produktpalette an Notfallnahrung. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn sie an weiteren Informationen interessiert sind.

Diesen Beitrag teilen
Unsere Blogs
Archiv
body { font-family: "Avenir", sans-serif; }